DistyNotruf NEO mobiles Notfallarmband für Zuhause – Notrufarmband spritzwasserfest als Telefon für Senioren Hausnotruf Seniorentelefon Notfallknopf Notrufknopf inkl. Clip und Halskette

Januar 5, 2019 - Kommentar

Der distyNotruf NEO ist ein anthrazitfarbenes Notrufarmband mit einem Kunststoffgehäuse, das besonders für Senioren oder hilfebedürftige Personen in Notfallsituationen geeignet ist. Die Notrufuhr ist mit einem Lautsprecher und Mikrofon ausgestattet, wodurch das Armband theoretisch wie ein Telefon benutzt werden kann. Durch das Drücken der Alarmtaste wählt die Notfalluhr die erste einprogrammierte Telefonnummer. Wird dieser Notruf

Der distyNotruf NEO ist ein anthrazitfarbenes Notrufarmband mit einem Kunststoffgehäuse, das besonders für Senioren oder hilfebedürftige Personen in Notfallsituationen geeignet ist. Die Notrufuhr ist mit einem Lautsprecher und Mikrofon ausgestattet, wodurch das Armband theoretisch wie ein Telefon benutzt werden kann. Durch das Drücken der Alarmtaste wählt die Notfalluhr die erste einprogrammierte Telefonnummer. Wird dieser Notruf nach 20 Sekunden nicht bestätigt, findet automatisch eine Weiterleitung statt, bis der Notruf angenommen wird. Der distyNotruf NEO kann außerdem eingehende Anrufe per Knopfdruck annehmen.
Die LED blinkt beim Drücken der Alarmtaste rot, bei der Entgegennahme eines Anrufes blinkt die LED grün auf und ein Piepton ist zu hören.

Allgemeine Informationen
Mit einem Gewicht von ca. 29 g (inklusive Armband) und dem Maßen 56mm x 42 mm x 14 mm kann der distyNotruf NEO komfortabel an der Hand, um den Hals oder am Gürtel getragen werden. Die Akkuleistung der Notfalluhr beträgt ca. 120 Stunden im Standby, für die Gesprächszeit können ca. 4 Stunden eingeplant werden. Von der Basisstation entfernt, beträgt die Reichweite 50 m im Gebäude und bis zu 300 m im Freien.

Technische Daten
Systemanforderung: Windows 7/8/10
Kompatibel zu allen Konsumer DECT/GAP-Basisstationen und allen professionellen DECT-Systemen) sowie zu FRITZ!Box und Speedport Neo

Lieferumfang
Der distyNotruf NEO enthält neben der Bedienungsanleitung ein Netzteil/Ladekabel (USB Kabel). Zusätzlich ist neben dem Halsband und dem Gürtelclip noch ein zweites Armband vorhanden.

Product Features

  • Der disty Notruf NEO ist ein DECT/GAP Notrufarmband, das mithilfe der Alarmtaste im Notfall eine Sprachverbindung zu Kontaktpersonen herstellt. Zubehör: Clip, Halskette, Ladekabel, zweites Armband
  • Das SOS Armband kann bis zu fünf beliebige Notrufnummern speichern, die bei Nicht-Abheben nach 20 Sekunden nacheinander angerufen werden, bis der Notruf angenommen wird
  • Der Alarmtaster wird über die Basisstation eingebucht, die Notfallnummern können mit der Programmier App auf unserer Homepage eingespeichert werden, Anleitung der Text-Datei beim Download beachten
  • Vielfältige Trage-Optionen: Der Notruftaster kann um das Handgelenk oder mit einem Halsband getragen werden. Durch den mitgelieferten Clip ist außerdem eine Befestigung am Gürtel möglich
  • Zur Ausstattung der Notruf Uhr gehören ein integrierter Lautsprecher und ein Mikrofon für komfortables Freisprechen. Dadurch können Anrufe sowohl getätigt als auch angenommen werden

Comments

Anonymous says:

Tolle Erfindung Tolles Hilfsmittel für nicht mehr so ganz fitte Personen.Ich habe für meinen Mann diesen distty Notruf gekauft.Tolle schnelle Lieferung,am nächsten Tag war er schon da.Da mein Mann schon mehrfach im Garten gefallen ist und dannnicht ohne Hilfe wieder sufstehen konnte,ist der disty Notruf ein sehr gutes Hilfsmittel,um auf sich aufmerksam zu machen.Er drückt einfach die Taste und hat dann sofort eine Verbindung mit einem schnurlosen Telefon im Haus..Wennkeiner im Haus ist,wird der Nachbar angerufen und der hilft ihm wieder auf.Toll ist auch,dass der Träger auch jedes ankommende Gespräch an jedem Ort im Haus oder auf dem Grundstück annehmen kann.Ich benutze das Gerät auch,um meinen Mann zum Essen zu rufen oder stelle ein Telefonat,dass für ihn bestimmt ist durch.Er braucht also keinExtratelefon bei der Gartenarbeit.Der Disty Notruf ist einfach und schnell mit dem PC eingerichtet.Die Notrufnummern werden einfach in eine von der disty Homepage herunter…

Anonymous says:

Einfach zu installieren Den Disty Notruf habe ich meinem Vater geschenkt, da er allein in einem größeren Einfamilienhaus lebt. Für uns drei Geschwister ist es eine große Beruhigung, dass er uns im Notfall erreichen kann.Die Installation an der Fritzbox und die Konfiguration war denkbar einfach. Die fünf Rufnummern für den Alarmfall habe ich Ihm programmiert.Nach kurzer Einweisung hat er die Bedienung verstanden und mich testweise auch sofort auf dem Handy erreicht. Sehr erfreut ist er über die Verwendung auch unter der Dusche.Durch den Beipack eines zweiten Armbandes ist es für jeden Armumfang verwendbar.Besonderst interessant ist die integrierte normale Telefonannahme, das Gerät klingelt, wenn ein Anruf reinkommt, mein Vater kann dann sofort telefonieren. Super!Die Lautstärke nach Verbindungsaufbau könnte etwas lauter sein.Ansonsten war es eine sehr nützliche Anschaffung, die ich weiterempfehlen werde.

Anonymous says:

Warnung: Miserable Software-Qualität, keine Funktion! Ich habe mich auf das Gerät wirklich gefreut. Bislang hatten wir für meine schwerkranke Mutter eine SIM-Karten basierte Lösung, die jedoch nicht das Sprechen über das Armband ermöglichte. Nach einem tatsächlichen Notfall, der glimpflich ausging, wollten wir die Situation verbessern. Das DistyNotruf NEO System ist eine katastrophale Zumutung. Die Anmeldung an der DECT Basisstation gelingt erst beim zehnten Versuch. Die Programmierung der Notrufnummern für den Ring-Rundruf funktioniert überhaupt nicht. Die als komfortabel erworbene App ist ein Technik-Tool des Chip-Herstellers, das lieblos angepasst wurde – und nicht funktioniert. Das Gerät bricht Verbindungen wahllos und häufig ab. Nicht auszudenken, wenn dieser Elektroschrott im Notfall wirklich etwas ist, auf das man sich verlässt. Es ist eine Schande, mit welcher miserablen Qualität Käufer in einer Lebenssituation die anstrengend genug ist, hier zum Kauf verführt werden. Finger weg!

Schreibe einen Kommentar.

*