Garmin Forerunner 235 WHR Laufuhr, 24/7 Herzfrequenzmessung am Handgelenk, Smart Notifications, Aktivity Tracker, 1,2 Zoll (3 cm) Farbdisplay, 010-03717-55

März 31, 2019 - Kommentar

Garmin Forerunner 235 WHR schwarz/grau Product Features Activity Tracker zum Speichern der am Tag zurückgelegten Schritte und Kalorien mit Smartphone Konnektivität für Benachrichtigungen, Live Tracking und Daten-Upload an Garmin Connect Garmin Technologie zur Herzfrequenz-Messung am Handgelenk Musiksteuerung und Audio Ansagen der Rundenzeit über Ihr Smartphone Farbige grafische Darstellung Ihrer Herzfrequenz-Zone und Schläge pro Minute in

Garmin Forerunner 235 WHR schwarz/grau

Product Features

  • Activity Tracker zum Speichern der am Tag zurückgelegten Schritte und Kalorien mit Smartphone Konnektivität für Benachrichtigungen, Live Tracking und Daten-Upload an Garmin Connect
  • Garmin Technologie zur Herzfrequenz-Messung am Handgelenk
  • Musiksteuerung und Audio Ansagen der Rundenzeit über Ihr Smartphone
  • Farbige grafische Darstellung Ihrer Herzfrequenz-Zone und Schläge pro Minute in Echtzeit
  • Bitte beachten Sie, dass eine Herzfrequenzmessung mit Hilfe eines Brustgurts (nicht mitgeliefert) technisch bedingt eine höhere Genauigkeit als die optische Herzfrequenzmessung am Handgelenk aufweisen kann
  • Bitte beachen Sie zudem im Bereich weitere technische Informationen weitere Informationen zum Produkt, sowie zur Sicherheit
  • Lieferumfang: Garmin Forerunner 235 WHR Laufuhr grau, Lade-/Datenklemme und Kurzanleitung

Comments

Anonymous says:

Gut als Laufuhr Ich benutze die Uhr als Laufuhr, aber trage sie auch oft tagsüber als Fitnesstracker. Die ersten Wochen habe ich den Kauf bereut: die Software war hundsmiserabel, das Synchronisieren mit dem Android-Handy funktionierte kaum, ich war kurz davor sie zurückzuschicken. Nach ein paar Updates hat es sich aber nun eingependelt.Zumindest für mich als relativen Laufanfänger (ich laufe 1-2 Mal die Woche um die 5km) ist die Uhr völlig ausreichend und tut, was sie soll. Die Pulsmessung funktioniert recht zuverlässig, das GPS/Glonass arbeitet flott und genau. Die von anderen Rezensenten beschriebenen Probleme mit Pulsmessung oder GPS habe ich jedenfalls nicht. Die Größe ist für mich (mit recht schmalen Handgelenken) gerade noch akzeptabel – kleiner wäre schon angenehmer. Unpraktisch ist, dass die Tasten leicht versehentlich betätigt werden.Ein lästiges Detail: die Uhr an sich ist ungenau und wird nur durch GPS gestellt (nicht durch Synchronisieren mit dem Handy, wo man ja…

Anonymous says:

Auch fürs Windsurfen, Wasserski und andere Sportarten gut geeignet! Das Modell heißt „Forerunner“, ist aber für viele Sportarten gut geeignet! Und die Qualitäten haben meine Erwartungen weit übertroffen:* GPS im Freien ist bereits nach wenigen Sekunden bereit* stabiler GPS Empfang und genaue Geschwindigkeitsmessung auch im Wald* sehr gut ablesbares, kontrastreiches Display, auch in der Sonne, auch beim Wassersport, mit Wassertropfen auf dem Display* die anzuzeigenden Parameter lassen sich gut konfigurieren und an die Sportart anpassen* Pulsmessung funktioniert auch ohne Gurt die meiste Zeit; allerdings mit Einschränkungen (s. unten)* Silikon Armband ist sehr bequem, sehr angenehm zu tragen. Ist dabei beim Sport, auch ruckartigen Bewegungen sehr fest* die Uhr ist sehr leicht* der Akku (noch neu) reicht locker für den ganzen Tag mit GPSDie Uhr ist für viele Aktivitäten zu gebrauchen:* Beim langen Spaziergang an einem neuem Ort ist die Funktion „back“ sehr hilfreich, die zu…

Anonymous says:

Super Sportuhr mit kleinem Manko Die Uhr an sich hat von den Funktionen her ein super Preis-Leistungsverhältnis und bietet mehr Funktionen als bspw. mein Vorgänger (Forerunner 620), der vor noch nicht allzu langer Zeit in Sachen Laufuhren in der gehobenen Mittelklasse anzusiedeln war.Hier funktionieren Bedienung, Menüführung, Konnektivität mit Handy oder Brustgurt sowie die GPS-Verbindung einwandfrei, schnell und intuitiv. Auch der Schrittzähler und die Herzfrequenzüberwachung am Handgelenk ohne sportliche Betätigung scheinen mir ausgereift. Dazu kommt das tolle Dashboard von Garmin, über das man am Handy oder PC allerlei Daten auswerten und vergleichen kann. Das größte Plus ist für mich der Akku: Er hält abhängig von der Vielzahl der Trainingseinheiten seine 5-7 TageEinziges Manko: Bei Intervalleinheiten, Trailläufen oder Pyramidentraining – also bei allen Läufen mit großen Messbereichen in Sachen Herzfrequenz scheint die Handgelenksmessung überfordert. Viele schreiben mit richtigem Sitz der…

Schreibe einen Kommentar.

*