Rückenprotektor Panzer BackShieldOne | Für Motorrad, Ski & Snowboard | sehr leicht | Anpassung durch Körperwärme (L)

März 17, 2019 - Kommentar

Du hast einen Helm und denkst, die Welt gehört dir, weil dir keiner was kann? Feiner Zug, aber weit gefehlt, denn auf der Piste, egal, ob im Sommer oder im Winter, lauern allerhand Gefahren, die dir das Leben schwermachen können. Äste, Wurzeln, andere Snowboarder können für ordentlich Schmerzen sorgen, wenn du „nur“ deinen Helm aufsetzt.

Du hast einen Helm und denkst, die Welt gehört dir, weil dir keiner was kann? Feiner Zug, aber weit gefehlt, denn auf der Piste, egal, ob im Sommer oder im Winter, lauern allerhand Gefahren, die dir das Leben schwermachen können. Äste, Wurzeln, andere Snowboarder können für ordentlich Schmerzen sorgen, wenn du „nur“ deinen Helm aufsetzt. Okay klar, dein Helm ist cool, aber warum aufhören, wenns am schönsten ist?
Dein neuer Rückenprotektor Panzer BackShieldOne passt sich perfekt an deine Rundungen, Verzeihung, FORMEN an. Durch deine Körperwärme formt er sich selbst zum idealen Schutzpanzer gegen sämtliche Umwelteinflüsse auf der Piste. Der innovative Rückenprotektor hat es wirklich in sich:

Er ist CE zugelassen nach der EN 1621-2 Level 2 zertifiziert. Er ist aus atmungsaktiven Materialien und sorgt damit nicht nur für maximalen Tragekomfort, sondern auch für optimale Belüftung. Die Belüftungsöffnungen im Protektorenschild sowie das atmungsaktive 3D Meshgewebe auf der Innenseite tragen durch eine beständige Luftzirkulation zur aktiven Temperatur- und Feuchtigkeitsregulierung bei. Die hohe Energieaufnahme wird durch mehrere Lagen eines neuartigen visco-elastischen Memory-Schaums temperaturunabhängig ermöglicht. Während der großflächige untere Klettverschluss individuelle Einstellmöglichkeiten auf dem Nierengurt bietet, garantieren die elastischen Schultergurte einen perfekten Tragekomfort. Der Bezug ist abnehm- und waschbar.

Unsere Größenempfehlung für den Rückenprotektor:

M bis ca. 170 cm Körpergröße Protektorlänge: 49 cm L bis ca. 185 cm Körpergröße Protektorlänge: 55 cm XL ab ca. 185 cm Körpergröße Protektorlänge: 62 cm

Product Features

  • ADAC TEST: Im ADAC Test hat der Rückenprotektor mit am besten abgeschnitten
  • FLEXIBEL & ANPASSBAR: Durch Körperwärme wird der Protektor sehr flexibel und passt sich hervorragend jeglicher Rückenkontur nahtlos an
  • FÜR VIELE ZWECKE: Für Motorrad, Ski, Snowboard, Motocross und Mountainbike kann der Rückenpanzer optimal eingesetzt werden. Für Damen & Herren.
  • BESTER SCHLAGWERT: Der Rückenprotektor ist CE-geprüft und hat den höchstmöglichen Schlagwert
  • Made in Germany

Comments

Anonymous says:

Auch für Reiter toll Ich habe den Rückenprotektor heute das erste Mal ausprobiert. Ich benutze ihn beim Reiten und habe ihn tatsächlich überhaupt nicht bemerkt, so dass ich ihn völlig vergessen habe. Er ist super leicht und bequem, der Nierengurt passt auch um einen etwas größeren Bauchumfang (ohne zu stören). Ein Umtauch in eine kleinere Größe ging schnell und völlig problemlos. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen

Anonymous says:

Ging gleich wieder retour Gleich das anlegen war ein Kampf mit den Klettverschlüssen rundherum. Als der Panzer endlich sitzte, sitzte er trotzdem nicht richtig.Zu wenig einstellmöglichkeiten verhindern ein genaues anpassen, so rutscht der Panzer hin und her. Bei einem Sturz verschiebt es den Protector bestimmt und verhindert keine Verletzungen, sondern verursacht womöglich noch welche.Überteuerter Schrott

Anonymous says:

rundum zufrieden Eigentlich habe ich den Protektor nur zum Motorrad fahren gekauft. Letztes Wochenende habe ich ihn dann aber auch mit zum Snowboarden genommen. Ich war sehr überrascht, dass man ihn beim boarden so gut wie nicht bemerkt und sich echt gut an den Rücken anpasst!Zum Motorrad:// Da er sehr dünn ist passt er perfekt unter die Jacke// sehr flexibel nach kurzer Tragezeit// sehr leicht// Material wirkt wirklich gut – den Bezug kann man auch zum waschen abnehmenBin sehr zufrieden! Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar.

*